• WILLKOMMEN IN DER ZUKUNFT
    DES GESUNDHEITSWESENS
    HEALIX | Initiative

  • WILLKOMMEN IN DER ZUKUNFT
    DES GESUNDHEITSWESENS
    HEALIX | Vision

  • WILLKOMMEN IN DER ZUKUNFT
    DES GESUNDHEITSWESENS
    HEALIX | Nutzen

  • WILLKOMMEN IN DER ZUKUNFT
    DES GESUNDHEITSWESENS
    HEALIX | Aufbau

  • WILLKOMMEN IN DER ZUKUNFT
    DES GESUNDHEITSWESENS
    HEALIX | Vorteile

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Willkommen bei HEALIX

HEALIX (e-Health Interexchange) ist eine sichere, verlässliche und leistungsstarke Kommunikationsinfrastruktur für die Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) des österr. Gesundheitswesens. HEALIX unterstützt damit das Ziel, behandlungsrelevante Gesundheitsinformationen zeit- und ortsunabhängig bereitzustellen.

Wie kann ich HEALIX nutzen?

Besteht der Wunsch HEALIX zu nutzen, so muss die entsprechende Nutzungserklärung unterschrieben werden. Mit der Unterfertigung der Nutzungserklärung werden gleichzeitig die HEALIX Nutzungsbestimmungen sowie die HEALIX Informationssicherheitsbestimmungen in der aktuell gültigen Fassung anerkannt.

Mehr erfahren..

 

 

Kritische Infrastruktur

HEALIX gehört zur sogenannten „Kritischen Infrastruktur“, das sind Netze und Dienste, deren Störung oder Ausfall gravierende Auswirkungen u.a. auf die Gesundheit und Sicherheit  der Bürger hätte.

Modernste Glasfasernetze

Die HEALIX-Infrastruktur wird derzeit von den Landesenergieversorgern Wienstrom, kabelplus, Energie AG, SAG und der KELAG unter der Projektführung von Drei aufgebaut und betrieben.

Netzwerk-Architektur

Der dedizierte HEALIX Backone ist durchgehend knoten- und kantendiskjunkt ausgeführt. Die HEALIX Accessleitungen können ebenfalls knoten- und kantendisjunkt errichtet werden.

 

image

image

image

image

Drei

 

image

image

image

image

Drei

 
Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste gestatten Sie uns die Verwendung von Cookies.
Einverstanden Lehne Cookies ab